C11er - klasse Leistung beim 2:5 gegen Pfeil Broistedt

Bild des Benutzers melli

Wir haben dem Tabellenführer der C11er Kreisklasse im Nachholspiel einen offenen Schlagabtausch geliefert und mit unserer Spielweise offensichtlich auch etwas überrascht aber der Reihe nach. Nachdem wir wieder durch ein dummes Gegentor (Freistoss von der Mittellinie bei dem sich keiner zuständig gefühlt hat) mit 0:1 hinten lagen haben wir im weiteren Verlauf des Spiels deutlich zugelegt und sind durch 2 Tore von Marvin Böttcher mit 2:1 in Führung gegangen. Einen fälligen Strafstoss für uns haben wir dann leider nicht bekommen. Schade, dass wir noch vor der Pause den 2:2-Ausgleich durch ein toll herausgespieltes Tor (vom Pfosten ins Tor) kassieren mussten. In der 2. Halbzeit haben wir das Spiel dann lange offen gehalten und hatten auch einen Lattentreffer, der bei unserem Pech aber leider nicht ins gegnerische Tor gegangen ist. Nachdem der Gegner durch einen überaus fragwürdigen Stafstoss mit 2:3 in Führung gegangen ist und dann wieder ein Pfostentreffer unglücklich in unserem Tor gelandet ist (2:4) haben wir am Ende auch noch ein gut herausgespieltes 2:5 kassiert. Schade dass die Spieler von Pfeil Broistedt offensichtlich intensives Training im Ringen genossen haben müssen und durch oft überharte Spielweise aufgefallen sind so dass der Schiedsrichter den Spielfluss oft unterbrechen musste - das hätten Sie eigentlich gar nicht nötig gehabt....