Rückblick Jahreshauptversammlung 2019

Bild des Benutzers wolfgange

Wegen ihrer Verdienste für den Verein wurden Klaus Brüdern und Reinhard Rak die Ehren-Mitgliedschaft verliehen.

Geehrt wurden für 25jährige Vereinszugehörigkeit: Roswitha Bätge, Siegrun Ponzer und Lars Rühmann

Zügig wurden die Tagesordnungspunkte der Jahreshauptversammlung abgearbeitet. Die Kassenprüfer dokumentierten eine ordnungsgemäße Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2018, die von der Versammlung einstimmig erteilt wurde. Ebenso wurde der Haushaltsplan für 2019 einstimmig angenommen. Wegen der Datenschutz-Grundverordnung musste die Satzung des Vereins angepasst werden. Im neuen § 26 ist nun der Datenschutz geregelt. In einem kurzen Rückblick auf das Jahr 2018 wurden sowohl der Aufstieg der Fußball-Herren in die 2.Kreisklasse, wie die Jugendarbeit gewürdigt. Allerdings mussten im Jugendbereich Rückschläge hingenommen werden.