Wildschweinüberfall

Bild des Benutzers wolfgange

In der Nacht zum 3. Oktober verwüstete eine Rotte Wildschweine unseren Sportplatz und eine Fläche hinter dem Sportheim. Die Bespielbarkeit des Platzes ist so nicht mehr möglich. In einer ad-hoc-Aktion einiger Vereinsmitglieder konnten die gröbsten Schäden bereinigt werden. Aber es ist unumgänglich, die Unebenheiten auszugleichen, um Unfälle zu vermeiden. In einem Arbeitseinsatz am Samstag, 5. Oktober um 11 Uhr wollen wir das tun.