Weiterhin gilt Warnstufe 2

Bild des Benutzers wolfgange

am 12.12.2021 ist die Änderung der Niedersächsischen Coronaverordnung in Kraft getreten. Der Landkreis Peine befindet sich zur Zeit weiterhin in der Warnstufe 2.

Folgende Regelungen gelten seit dem 12.12.2021:

Sport in geschlossenen Räumen (Indoorsport) in der Warnstufe 2:

2G+ - Es ist ein Impfnachweis oder Genesenennachweis vorzulegen und zudem ein tagesaktueller negativer Coronatest. Alternativ zu 2G+ -> bei Kapazitätsbeschränkung für Sporttreibende auf 10qm pro Person reicht 2G.

 

Sport unter freiem Himmel (Outdoorsport) in der Warnstufe 2 – 2G:

2G – Es ist ein Impfnachweis oder Genesenennachweis vorzulegen.

Auch für Outdoorsportler/innen ist die Nutzung von Umkleideräumen und Duschen nur unter Einhaltung der 2G+ Regel möglich.

 

 

Außerdem gilt:

-          Der Verantwortliche hat im Sportbetrieb hat die Nachweise aktiv einzufordern und zu kontrollieren. Sollte kein Nachweis erbracht werden, dann sind diese Personen vom Sportbetrieb auszuschließen.

-          Diese Regelungen gelten nicht für Kinder, Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres und Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen, dass sie sich aufgrund medizinischer Kontraindikation oder der Teilnahme an einer klinischen Studie nicht impfen lassen dürfen. Personen mit medizinischer Kontraindikation und Personen in klinischen Studien, die sich nicht impfen lassen dürfen, müssen allerdings den Nachweis eines negativen Tests führen.

-          Zudem ist durch alle Personen eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) der Schutzniveaus FFP 2 oder KN 95 zu tragen. Diese darf ausschließlich zur Sportausübung abgenommen werden.

-          Zutritt nach 3G-Regel wenn die Sportausübung unerlässlich für das Tierwohl ist

-          Testpflicht entfällt bei Booster-Impfung oder Durchbruchsinfektion nach vollständiger Impfung

-          Die Regelungen im Rahmen der Testung, Zuschauer und Hallenturniere aus meiner vorherigen Mail gelten weiterhin

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Regelungen vom 24.12.21 bis 02.01.2022.