Bürgerfrühstück

Am 14. August ab 10 Uhr soll erstmals ein Bürgerfrühstück in Neubrück ausgerichtet werden. Eine gute Gelegenheit, die Vereinsmitglieder in den verschiedenen Ortsteilen endlich mal mit Kind und Kegel an einen Tisch zu bekommen. Die Tische werden an der Sporthalle aufgebaut. Die Organisation hat die SPD übernommen. Anmeldungen und Tischreservierungen nehmen Bernd Lippe und Barbara Schmitdtke entgegen. Vereinsmitglieder dürfen sich auch an mich wenden.

Platzaufbereitung

Es ist mal wieder vollbracht. Heute wurde der Sportplatz von den üblichen Verdächtigen aufbereitet und teilweise neu eingesät.

Der Platz ist bis zum 29. Juli für den Spiel- und Trainingsbetrieb gesperrt.

Allen einen schönen und hoffentlich sonnigen Sommerurlaub.

D-Jugend - Turniersieg in Groß Bülten

Wir sind zum letzten Mal als D-Jugend bei einem Turnier gestartet und hatten zahlreiche Ausfälle zu verkraften. Von der JSG Groß Bülten haben wir entsprechend 5 Spieler als Ergänzung erhalten die uns ideal ergänzt haben. Nach der Kennenlernen- Auftaktniederlage gegen JSG Densdorf/Wedtlenstedt haben wir dann alle 3 weiteren Spiele gewonnen und waren am Ende Turniersieger und haben den großen Siegerpokal überreicht bekommen. Klasse Abschluss - wir freuen uns auf die C-Jugend.

C-Jugend - 3. Platz beim Turnier in Groß Bülten

Bei diesem Turnier stand die Feuertaufe für unsere neu formierte C-11er Mannschaft an da wir erstmals gegen Teams gespielt haben, die bereits in der abgelaufenen Saison C-11er gespielt haben. Zum Auftakt haben wir die Spiele gegen SV Lengende und JSG Groß Bülten/Solschen jeweils mit 3:0 verloren. Im 3. Spiel war dann Marathon Peine unser Gegner und wir haben endlich gekämpft und den Gegner zu keinem Zeitpunkt ins Spiel kommen lassen.

C- und D-Jugend - Saisonabschluss auf der Oker

In diesem Jahr haben wir uns zum Abschluss der Saison auf die Oker begeben und diese von Walle bis nach Hillerse in 4er Kanus erpaddelt. Nach einigen ersten kritischen Situationen/Wacklern hatten wir die richtige Paddeltechnik recht schnell raus und sind dann im Verlauf unserer Tour immer schneller geworden wobei wir die eigentlich angepeilten 4 h für die Tour mit 2,5 h deutlich unterschreiten konnten.

C-11er - tolles Turnier in Clauen

Am Samstag hatten wir erstmals die Gelegenheit im Hinblick auf die neue Saison bereits als 11er Mannschaft mit einer Mix-Mannschaft aus C- und D-Jugendlichen auf Grossfeld ein Turnier zu spielen, was besser gelungen ist, als gedacht. Im ersten Spiel konnen wir uns gegen den TSV Wipshausen mit 2:0 durchsetzen, mussten uns dann aber wieder durch ein Dusseltor der Mannschaft aus Clauen mit 1:0 geschlagen geben obwohl wir reichlich Chancen hatten auf einen Sieg.

D-Jugend - 12:3-Erfolg im Testspiel bei Bildung Peine

Bei Traumwetter haben unsere Spieler heute 3 Halbzeiten zu spielen gehabt und hatten insbesondere im ersten Drittel (3:2) deutliche Mühe mit den quirligen Peinern. In der zweiten Halbzeit waren die Rollen dann klar verteilt - Peine hat unser Tor bedrängt und wir haben im Gegenzug 7 Tore geschossen. Im 3. drittel haben wir dann wieder einen Gang zurückgeschaltet und dieses Drittel knapp mit 2:1 gewonnen. Alles in allem ein toller Tag mit Torerfolgserlebnissen für viele Spieler.

C-Jugend - 0:5-Niederlage gegen Arminia Vöhrum zum Saisonabschluss

Heute haben sich die körperlich robusteren Spieler aus Vöhrum klar durchgesetzt und unsere ersatzgeschwächte C-Jugend ungefährdet mit 5:0 besiegt. Bis zur Halbzeit hatten wir beim Stand von 0:1 noch gehofft, dass heute mehr drin ist, am Ende haben die Spieler aus Vöhrum aber verdient 5:0 gewonnen und damit die Meisterschaft der C7-er Kreisliga errungen.

D-Jugend - 15:0-Sieg gegen JSG Woltdorf II

Nachdem unsere drückend überlegene Mannschaft nach 10 Minuten bereits mit 6:0 in Front lag und der Gegner, die JSG Woltdorf II in allen Belangen unterlegen war, haben wir Trainer reagiert. Unsere beiden Stürmer haben Torschussverbot bekommen, wir haben 1 Spieler vom Feld genommen und bis zum Ende in Unterzahl gespielt und zwischenzeitlich die Verteidiger stürmen lassen - es hat alles nichts geholfen.

C-Jugend - unnötige 1:4-Niederlage gegen Eixe

Beim Spiel gegen den TSV Eixe hatten wir nach den Vorkommnissen im Hinspiel diesmal einen neutralen externen Spiedsrichter angefordert und waren damit hoffnungsfroh nach Eixe gereist. Während der 1. Halbzeit haben wir uns aber vom Gener einlullen lassen und derart blöde 4 Tore eingefangen, dass unsere drückende Überlegenheit in der 2. Halbzeit nur noch zum 1:4-Anschlusstreffer gereicht hat. Schade, heute wäre mehr drin gewesen und wir hätten gerne gewonnen.......

D-Jugend - knappes 3:4 gegen TSV Wipshausen

Beim Freundschaftsspiel gegen Wipshausen haben unsere D-Jugendlichen es verpasst, Ihre 2:0-Führung auszubauen und das Spiel mit konequenter Abwehrarbeit sicher über die Zeit zu bringen. Aus dem Ergebnis von 3:4 nehmen wir somit eine Erfahrung mit, wie wir gegen spielstarke Gegner zukünftig auftreten müssen.

D-Jugend - 8:1-Erfolg gegen Arminia Vechelde III

Bei tollem Wetter waren unsere D-Jugendlichen in Spiellaune und haben den Gegener aus Vechelde zu keinem Zeitpunkt zur Entfaltung kommen lassen. Das der Gegner zum 3:1-Anschlusstreffer gekommen ist dokumentiert den Spielverlauf. Beim Anstoß haben die Gegner den Ball direkt über unseren zu weit vor dem Tor stehenden Torwart versenkt. Ansonsten hatte unsere Abwehr alles im Griff und die Chancen wurden konsequent von uns genutzt.

Seiten

Subscribe to SV Neubrück e.V. 1980 RSS